Bill Gates: eMails mit Rechenleistung bezahlen

wenn euer Post nicht in eine bestehende Kategorie passt einfach hier posten.

Bill Gates: eMails mit Rechenleistung bezahlen

Beitragvon hisch » 10.03.2004, 21:23



Eine kuriose Idee des weltweit größten Software-Anbieters sorgt für Aufsehen: Geht es nach dem Willen von Microsoft, soll jeder PC beim Versand einer eMail künftig zehn Sekunden lang künstlich blockiert werden. Der sendende PC erhielte dann eine mathematische Aufgabe, die den Rechner in etwa diesen Zeitraum beschäftigen würde.


Kampf gegen Spam
Mit dieser Zwangspause will Microsoft der Flut von Werbe-Mails (Spam) entgegentreten. Bei Werbe-eMails handelt es sich meist um Massensendungen; die Botschaften werden zehntausendfach verschickt. Indem für jede einzelne eMail eine Zwangspause fällig würde, könnten solche Massensendung extrem erschwert werden. Bereits seit 2001 arbeiten Entwickler des Konzerns an einer Lösung für das eMail-Porto. Bisher konnten die Werbenachrichten äußerst billig verschickt werden, den Großteil der Traffic-Kosten trugen Provider und Empfänger.


Mails nur noch mit Bestätigung
Vor einigen Wochen hat Microsoft vorgeschlagen, das eMail-Protokoll SMTP zu ändern. Demnach sollen eMails nur noch dann direkt zugestellt werden, wenn der Empfänger den Absender in der Kontaktliste seines eMail-Clients eingetragen hat. Sind sich die Kommunikationspartner unbekannt, geht die Nachricht zurück an den Absender, der den Versand erneut bestätigen muss. Erst dann wird eine Mitteilung im Postfach des Empfängers landen.
der hat ja ein rad ab sch... monopolisten die denken die können sich alles erlauben
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Re:Bill Gates: eMails mit Rechenleistung bezahlen

Beitragvon admin » 11.03.2004, 19:26

:D

die kommen auf Ideen
Admin
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt. Eugen Roth
admin
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: 19.09.2003, 20:36


Zurück zu News und andere Nettigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste