Das Ende der Auslieferung von WindowsXP

Tip: Fragen können besser beantwortet werden wenn sie detailliert formuliert sind.

Moderator: Global Moderator

Das Ende der Auslieferung von WindowsXP

Beitragvon admin » 11.08.2008, 11:51

Das Ende der Auslieferung

Microsoft Windows XPUnd nochmal zum Abschied mit dem Taschentuch winken: Heute schlägt sozusagen die letzte Stunde für Windows XP, denn dieser Tag wird überwiegend der letzte für das Betriebssystem sein. Ab dem morgigen 1. Juli 2008 werden offiziell keine Komplett-PCs mehr mit dem immer noch am stärksten verbreiteten Hauptprogramm ausgeliefert. Doch trotz dem Verschwinden für OEMs bleibt XP nach dem Stichtag präsent, unter anderem für günstige Mini-Notebooks und Budget-Desktops. Für sie steht es noch bis zum 30. Juni 2010 zur Verfügung - mindestens.

Microsoft Windows XPDoch warum bietet Microsoft weiterhin XP für die Low-Budget-Sparte an? Der Redmonder Konzern fürchtet schwindenden Einfluss, da Hersteller in dieser Kategorie gerne auf das Pferd Linux setzen. Und weil Vista nun einmal mehr Ressourcen benötigt, käme diese Alternative nicht in Frage.

Probleme mit dem Auslieferungsstopp seien übrigens nicht zu erwarten. Heise.de berichtet, dass sich sämtliche Kunden noch rechtzeitig mit XP-Lizenzen eingedeckt hätten. Und weil der Support noch aufrecht erhalten wird, scheint der XP-Tod bisher nur ein Papiertiger zu sein.


Quelle: http://www.heise.de
Admin
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt. Eugen Roth
admin
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: 19.09.2003, 20:36

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron