der auslands dailer

wenn euer Post nicht in eine bestehende Kategorie passt einfach hier posten.

der auslands dailer

Beitragvon hisch » 23.03.2004, 20:26

die abzocke geht trotz antidailer gesetz weiter der dailer wählt mehrmals hintereinander 006749991801 die firma globaldailer sitzt im außland und da ist unklar ob das deutsche gesetz "mehrwetdienst gesetz " dort auch gilt
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Re:der auslands dailer

Beitragvon admin » 24.03.2004, 09:15

;)
für alle Geschädigten würde ich da einen DSL Anschluss empfehlen, dann schauen die Dialer in die Röhre.
Admin
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt. Eugen Roth
admin
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: 19.09.2003, 20:36

Re:der auslands dailer

Beitragvon hisch » 24.03.2004, 15:47

ja und arg viel teurer ist der spaß auch nicht
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Re:der auslands dailer

Beitragvon Jazzy » 24.03.2004, 18:06

und wenn die Region Internet per Kabel unterstütz würde ich diese Variante empfehlen...
oder gibt es Dialer die sich übers Kabelnetz einspeisen ;D
Jazzy
Sr. Member
 
Beiträge: 281
Registriert: 10.01.2004, 12:12
Wohnort: Wolfsburg

Re:der auslands dailer

Beitragvon hisch » 24.03.2004, 21:15

hab da noch was gefunden
Dialer per Windows-Nachrichtendienst



Neue Dialer-Abzocke: Eine Viren-Warnung erscheint als Pop-Up Fenster auf dem Bildschirm und rät dringend zum Download eines Sicherheits-Tools. Absender der gefälschten Meldung soll das Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik sein - in Wirklichkeit handelt es sich bei dem Download allerdings um einen teueren Dialer. Möglich wird die falsche Warnung durch eine Schwachstelle im Windows-Nachrichtendienst, die mit einfachen Mitteln behoben werden kann
Die aktuelle Nachricht kann beispielsweise so aussehen:
------------------------------------------------------------------------------
Achtung
Antiviren-Hersteller und das Bundesamt für Sicherheit in der
Informationstechnik (BSI) warnen vor einer neuen Viren-Epidemie,
hervorgerufen von einer Modifikation des Internet-Wurms Netsky D.


Um sich vor dem Wurm/Virus zu schützen, geben Sie folgende Adresse
ein und laden Sie sich die neusten Sicherheits-Tools.


www.security-online.6x.to


*Sehr Wichtig*
Führen Sie das Update bis zum Ende durch !
--------------------------------------------------------------------------


IP-Adresse reicht für Werbe-Nachricht
Während bislang für die Zusendung von Werbeinfos immerhin noch eine eMail-Adresse des Empfängers bekannt sein musste, reicht für eine Nachricht über den Windows-Nachrichtendienst bereits eine IP-Adresse. Dabei handelt es sich um eine mehrstellige Nummer, durch die jeder Internetnutzer eindeutig identifizierbar ist. Ohne sie könnten angeforderte Datenpakete (beispielsweise beim Aufruf einer Internetseite) nicht zugestellt werden.

ob über kabelnetzt ein dailer eingesetzt werden kann ??
nur wenn du ein normales modem dran hast oder ????
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Nächste

Zurück zu News und andere Nettigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste