Erste Beta der Live-Version von Debian Lenny

Tip: Fragen können besser beantwortet werden wenn sie detailliert formuliert sind.

Moderator: Global Moderator

Erste Beta der Live-Version von Debian Lenny

Beitragvon admin » 31.08.2008, 12:50

Die Live-Ausgabe der kommenden Debian-Version Lenny hat die Stufe Beta 1 erreicht.

Das Debian-Live-Team hat sich zum Ziel gesetzt, die freie Linux-Distribution mit möglichst wenigen Änderungen auf eine bootbare Live-CD zu bringen. Dadurch unterscheidet sich Debian Live von anderen Live- Distributionen, die zwar auf Debian aufsetzen, jedoch umfangreiche Anpassungen vor nehmen - das bekannteste Beispiel ist Knoppix.

Zum Erstellen eines Debian-Live-Image kommt die Skriptensammlung Live-Helper zum Einsatz. Ein Artikel bei Linux-Magazin Online zur Etch-Ausgabe des Live-Debian beschreibt die Arbeit mit Live-Helper. Neu hinzugekommen ist nun das GUI-Frontend Live Magic.

Daneben bietet das Projekt auch vorgefertigte Live-Medien zum Download an, von DVDs und CDs über Images für USB-Sticks bis hin zu Dateien für das Booten über PXE oder HTTP.

Die aktuelle Beta-Release kämpft bei den Desktop-Umgebungen Gnome und KDE auf CD noch ein wenig mit Platzproblemen. Auch die Bootvariante Rescue mit Datenrettungs- und Forensik-Werkzeugen ist noch nicht dabei, schreiben die Entwickler in ihrer Mitteilung an die Debian-Mailinglisten. Für Beta 2 allerdings sei eine DVD mit drei Desktopumgebungen (Gnome, KDE und Xfce) zum Auswählen geplant. Sie soll in rund zwei Wochen veröffentlicht werden.


quelle: www.linux-community.de
Admin
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt. Eugen Roth
admin
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: 19.09.2003, 20:36

Zurück zu Linux

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron