eu-erweiterung

wenn euer Post nicht in eine bestehende Kategorie passt einfach hier posten.

eu-erweiterung

Beitragvon hisch » 01.05.2004, 11:57

was haltet ihr davon ???
kritik oder positiv ???
mal schauen ob das was für uns zum gutem bringt

meine meinung

könnte uns sehr viele nachteile bringen
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Re:eu-erweiterung

Beitragvon admin » 01.05.2004, 14:28

man hätte auf jedenfall bevor die EU Erweiterung durchgeführt wird. Das Stimmrecht im EU Parlament ändern MÜSSEN.

Es ist bis heute immer noch möglich, dass z.B. ein kleines Land wie Luxenburg sein Veto Recht einlegt und dadurch dringend nötige Gesetze für die EU blockiert.

In der Praxis heisst dass viele Länder nutzen diese Möglichkeit um eigene Interessen besser durchzusetzen. Sprich: Giebs du mir das dann Stimm ich auch für dich. Durch die Erweiterung müssen also bei wichtigen Gesetzesverabschiedungen alle Länder zustimmen nicht die Mehrheit gilt sondern Gesetze könne nur mit Zustimmung aller Länder verabschiedet werden.

Wie ihr bestimmt auch schon in der Presse mitbekommen habt war bis vor eine paar Monaten eine starke Diskussion über die Anzahl der vertretenden Kommissare im Gange.

Eigentlich ist es ja logisch das ein Land mit mehr Einwohnern mehr Kommissare stellen darf als kleinere Länder. So sehen es aber die kleineren Länder nicht. Sie sehen sich dadurch benachteiligt.

Kommissare sind wie in Deutschland Minister umso mehr Kommissare ein Land stellen kann/muss um so mehr Einfluss hat natürlich das Land auf die EU Politik.

Aber der Hammer ist halt das Stimmrecht. Diskutiert wird schon seit Jahren das dieses geändert werden muss getan hat sich bis jetzt aber nichts. Wenn man dieses Faden weiterspinnt könnte es auch bald mal dazu kommen das die EU Handlungsunfähig wird wenn sich ein Land "querstellt".

Im EU Parlament geht es wie auf dem Basar zu. Giebst du mir das bekommst du jenes.

Ein Gutes hat es aber bis jetzt noch zwar ist die Zahl der Mitglieder auf 25 angewachsen. Es sind bis jetzt aber noch keine "Vollmitglieder". Sie gehören zwar zur EU haben aber für eine Übergangszeit noch nicht die vollen "Befugnisse".

Wir können hoffen das bis dort hin das Stimmrecht der einzelnen Länder geändert wurde. Ansonsten sehe ich grosse Probleme auf uns zukommen.


Admin
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt. Eugen Roth
admin
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: 19.09.2003, 20:36

Re:eu-erweiterung

Beitragvon admin » 03.05.2004, 10:17

;)
hat denn sonst außer mir KEINER eine Meinung dazu?

grübel :-\
Admin
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt. Eugen Roth
admin
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: 19.09.2003, 20:36

Re:eu-erweiterung

Beitragvon Jazzy » 03.05.2004, 15:02

nu zwingst mich aber was zu schreiben (hey, ich bin aufn board ;D )

naja, was soll unsereins denn dazu sagen?
sei doch mal ehrlich, würde es die eu erweiterung geben wenn wir alle nicht mit einverstanden gewesen wären?
ich glaub schon. ???
ich mein die politiker oder wer auch immer damit zu tun hat (ich gebs ja zu, mich interessiert die politik n schei....kram)
machen doch eh was sie wollen. *leider*

klar mag es vorteile geben...
aber ich denke mal das die nachteile hier mehr sind:
da wär zum einen die sache mit dem zoll.
soweit ich das mitbekommen habe, gibt es ja an den grenzen keine kontrollen mehr....
"das paradies öffnet die türen für die schmuggler...herzlich willkommen im land der unbegrenzten verkaufsmöglichkeiten"
zurück zum ernst:
ok, zuallererst: ICH HABE NIX gegen ausländer!
aber nu besteht ne bessere chance für die ausländer (polen oder so) hier bei uns arbeit zu bekommen ("billige arbeitskraft...was will ich mehr" <<< is für die immer noch viel geld, als wenn sie zuhause arbeiten würden)
tja, und die deutschen?
"Lehrerin: was arbeiten denn deine eltern? Fritz: Meine Mama ist Hausfrau und verdient kein geld, mein Papa ist Fernsehgucker und Biertrinker vom Beruf"
(ich wollt den begriff alkoholiker vermeiden)
so wie es aussieht, werden wohl bald noch mehr menschen so leben, wie die eltern vom kleinen fritz ::)

ich weiss nich wirklich was man dazu noch sagen soll, vorallem versteh ich nicht wie man sowas feiern kann :o
ok, wir menschen sind ein stück näher zusammengerückt und ich brauch nicht mehr so lange an der grenze warten wenn ich mal im ausland einkaufen möchte bzw urlaub machen will.
aber nenn mir doch einer mal, die weiteren vorteile der eu erweiterung?!?!! :-\
Jazzy
Sr. Member
 
Beiträge: 281
Registriert: 10.01.2004, 12:12
Wohnort: Wolfsburg


Zurück zu News und andere Nettigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste