Microsoft: 19 kritische Patches für Windows-Löcher

wenn euer Post nicht in eine bestehende Kategorie passt einfach hier posten.

Re:Microsoft: 19 kritische Patches für Windows-Löcher

Beitragvon Jazzy » 21.04.2004, 08:23

;D
Jazzy
Sr. Member
 
Beiträge: 281
Registriert: 10.01.2004, 12:12
Wohnort: Wolfsburg

Re:Microsoft: 19 kritische Patches für Windows-Löcher

Beitragvon admin » 21.04.2004, 15:34

so kann man das natürlich auch sehen.

Bin voll deiner Meinung. ;)
Admin
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt. Eugen Roth
admin
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: 19.09.2003, 20:36

Re:Microsoft: 19 kritische Patches für Windows-Löcher

Beitragvon hisch » 21.04.2004, 18:50

so jetzt zum linux lese mal meinen eintrag von heute in der viren sektion

http://www.friendly-board.dyndns.org/board/index.php/t292-30.htm#lastPost

gust du ::)
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Re:Microsoft: 19 kritische Patches für Windows-Löcher

Beitragvon hisch » 21.04.2004, 18:52

kannste aber auch hier lesen ist einfacher

Sogar Linux-Systeme bedroht

Der Quellcode von "Phatbot" ist nach Medienberichten in der populären Programmiersprache C++ geschrieben und könne damit auch für Linux-Rechner angepasst werden. "Sobald der Quellcode für Computerviren öffentlich verfügbar ist, sehen wir, dass zahlreiche Mutationen im Netz auftauchen, die diesen Code nutzen", beschreibt Eric Chien, Leiter der europäischen Zentrale des Scurity Response Center von Symantec, den Ernst der Lage.
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Re:Microsoft: 19 kritische Patches für Windows-Löcher

Beitragvon Jazzy » 21.04.2004, 22:12

hab ja nicht gesagt dass linux frei von angriffen ist :-\
aber es ist im moment noch nicht so schlimm wie bei windoof
;)
Jazzy
Sr. Member
 
Beiträge: 281
Registriert: 10.01.2004, 12:12
Wohnort: Wolfsburg

VorherigeNächste

Zurück zu News und andere Nettigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron