Viren, Würmer bzw Trojaner in Registry

In dieser Kategorie findet ihr aktuelle Infos über Viren Trojaner Würmer natürlich auch Möglichkeiten/Programme und Tips diese wieder loszuwerden

Moderator: hisch

Viren, Würmer bzw Trojaner in Registry

Beitragvon Jazzy » 15.03.2004, 16:55

So, nu haben wir hier Tips und Tricks, wie man Viren und Co findet und entfernt, auch aus der Registry unter Windows.

Mein Problem ist, ich hatte letzten ja ziemlich viel Mist drauf von den oben genannten Übeltätern und habe mitbekommen, dass sich einige in der Registry breit gemacht haben.
2-3 konnte ich löschen, da ich Namen und Hinweise wusste, aber nun möcht ich gern überprüfen, ob sich da nicht noch was eingeschlichen hat, was da nicht hingehört?

Ne Idee, wie ich die Übeltäter in der Registry ausfindig machen kann?
Jazzy
Sr. Member
 
Beiträge: 281
Registriert: 10.01.2004, 12:12
Wohnort: Wolfsburg

Re:Viren, Würmer bzw Trojaner in Registry

Beitragvon hisch » 15.03.2004, 23:32

ich würde mal sagen als erstes probierst du spybot aus
da den link zun downladen sind glaub ich um die 3 mb

SpyBot-Search & Destroy

http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8833199.html


wenn das nichts hilft lass mal nen vierenscanner drüber mit aktuellem update und sag mir welchen virus er gefunden hat dann kann man mal schauen wo der sich eingenistet hat
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Re:Viren, Würmer bzw Trojaner in Registry

Beitragvon admin » 16.03.2004, 08:56

:D

das ist ja das Problem. Um festzustellen "ob da was nicht hingehört".

Du kannst nur nach Indizien suchen. z.B. Einträge im Autostart...

oder ein Antivirenprogrammhersteller hat die Charakteristika eines Virus "definiert". Sprich: Welche Registryeinträge werden erzeugt. Wo wird der Virus abgespeichert wie heissen die Dateien.

Ein Problem der Hersteller von solchen Anti-Virus-Programmen ist das immer wieder neue Varianten von eigentlich dem gleichem Virus im Netz auftauchen die häufig dann von den Schutzprogrammen nicht entdeckt werden.

Es kursieren im Internet richtige Baukästen mit denen sich jeder einen Virus selbst zusammenbasteln kann. Das sind dann die sogenannten Scriptkiddies die solche Programme nutzen.

hier z.B. gibt es eine kleine Sammlung von Tools. Wo man die Charakteristika des Virus kennt. Diese Tools entfernen alle vom Virus angelegent Registry Einträge, Programme etc.

http://securityresponse.symantec.com/avcenter/tools.list.html



Admin
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt. Eugen Roth
admin
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: 19.09.2003, 20:36

Re:Viren, Würmer bzw Trojaner in Registry

Beitragvon Jazzy » 16.03.2004, 17:26

das is ja alles nicht schlecht, nur ich hatte schon nen fall bei das dieses prog net alles erkannt hat und um ehrlich zu sein hab ich auch keine lust da virus für virus einzeln durchzugehen...

da muss es doch nen prog geben, was wriklich jeden mist erkennt :'(
Jazzy
Sr. Member
 
Beiträge: 281
Registriert: 10.01.2004, 12:12
Wohnort: Wolfsburg

Re:Viren, Würmer bzw Trojaner in Registry

Beitragvon admin » 16.03.2004, 17:57

am Besten mehrere Programme wie z.B. McAffee Norton Kaspery verwenden mit der aktuellsten Virusdefinition.

Alle diese Programme haben bei bestimmten Viren ihre Vorteile.

Das eine erkennt die Art von Viren besser und das andere die anderen.

ICQ ist auch Problemprogramm.
Admin
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt. Eugen Roth
admin
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: 19.09.2003, 20:36

Nächste

Zurück zu Alles rund um Viren Trojaner Würmer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron