Virus Warnung

In dieser Kategorie findet ihr aktuelle Infos über Viren Trojaner Würmer natürlich auch Möglichkeiten/Programme und Tips diese wieder loszuwerden

Moderator: hisch

Re:Virus Warnung

Beitragvon Jazzy » 12.02.2004, 10:07

ja ja, microsoft, ein unglück kommt selten allein ::)
Jazzy
Sr. Member
 
Beiträge: 281
Registriert: 10.01.2004, 12:12
Wohnort: Wolfsburg

Re:Virus Warnung

Beitragvon hisch » 25.02.2004, 12:56

Internet-Wurm schleicht sich im Chat-Room an

Nur wenige Tage nach dem Bekanntwerden einer neuen Sicherheitslücke im Microsoft Internet Explorer ist ein neuer Wurm aufgetaucht. Der Wurm namens Win32.Bizex verschafft sich durch eine Hintertür Zugang zu Windows-PCs.


"Am 13. Februar wurde publiziert, dass es das Loch gibt, und heute gibt es einen Wurm - das geht inzwischen abenteuerlich schnell", sagte der Karlsruher Virenexperte Christoph Fischer am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa. Auf den Rechnern der Opfer erscheint nach Angaben des russischen Sicherheitsunternehmens Kaspersky Labs eine Meldung in einem speziellen Chat-Fenster (ICQ) mit dem Hinweis, eine bestimmte Internetseite zu besuchen.

Auf dieser Hacker-Site versteckt sich der Wurm hinter einem Zeichentrickfilm der populären Serie "Joecartoon". Während der Nutzer den Film anschaut, durchdringt ein Java-Virus das System und versendet weitere Nachrichten mit Hinweisen auf die erwähnte Website. Absender ist das Opfer.


Nach Angaben von Kaspersky versucht der Wurm auf dem System Informationen auszuspähen. Experten raten, die entsprechende Nachricht mit Link auf die WebSite "Jukeworld" zu löschen und auf keinen Fall die Site zu besuchen. Zudem sollten User mit alternativen Browsern wie Opera oder Mozilla ins Internet gehen, für die Lücken im Internet Explorer gibt es bislang noch keine Patches, sprich Programme, mit denen der Fehler behoben werden kann.

Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Re:Virus Warnung

Beitragvon hisch » 25.02.2004, 12:59

Neuer Internet-Wurm Win32.Bizex nutzt Lücke im Internet Explorer aus
Link auf WebSite "Jukeworld" - Wurm hinter Zeichentrickfilm der populären Serie "Joecartoon" versteckt
Nur wenige Tage nach dem Bekanntwerden einer neuen Sicherheitslücke im Microsoft Internet Explorer ist ein neuer Wurm namens Win32.Bizex aufgetaucht, der sich durch eine Hintertür Zugang zu Windows-PCs verschafft. "Am 13. Februar wurde publiziert, dass es das Loch gibt, und heute gibt es einen Wurm - das geht inzwischen abenteuerlich schnell", sagte der Karlsruher Virenexperte Christoph Fischer am Dienstag.

"Joecartoon"

Auf den Rechnern der Opfer erscheint nach Angaben des russischen Sicherheitsunternehmens Kaspersky Labs eine Meldung in einem speziellen Chat-Fenster (ICQ) mit dem Hinweis, eine bestimmte Internetseite zu besuchen. Auf dieser Hacker-Site versteckt sich der Wurm hinter einem Zeichentrickfilm der populären Serie "Joecartoon". Während der Nutzer den Film anschaut, durchdringt ein Java-Virus das System und versendet weitere Nachrichten mit Hinweisen auf die erwähnte Website. Absender ist das Opfer der Wurm-Attacke.

Späher

Nach Angaben von Kaspersky versucht der Wurm auf dem System Informationen auszuspähen. Experten raten, die entsprechende Nachricht mit Link auf die WebSite "Jukeworld" zu löschen und auf keinen Fall die Site zu besuchen. Zudem sollten User mit alternativen Browsern wie Opera oder Mozilla ins Internet gehen, denn für die Lücken im Internet Explorer gibt es her noch keine Patches, sprich Programme, mit denen der Fehler behoben werden kann.
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Re:Virus Warnung

Beitragvon hisch » 25.02.2004, 13:00

Internet Explorer erneut mit kritischer Sicherheitslücke
Ansurfen von manipulierten Webseiten reicht zur Installation eines Trojaner schon aus – Bereits erste Exploits im Umlauf
Die Reihe kritischer Sicherheitslücken im Internet Explorer will und will offenbar kein Ende nehmen: Nun wurde vom Sicherheitsexperten Thor Larholm auf Securityfocus die nächste schwerwiegende Gefahr offen gelegt: Aufgrund eines grundlegenden Designfehlers bei der Verarbeitung von Hilfeseiten im Compiled HTML-Format (CHM) können ohne Zutun der AnwenderInnen Dateien auf dem lokalen Rechner installiert werden. So reicht der Besuch einer entsprechend manipulierten Webpage schon aus, um einem Trojaner oder anderen Schädlingen Tür und Tor zu öffnen.

Ausgenutzt

Es ist auch bereits ein – ziemlich einfach zu benutzender - Exploit für das Problem im Umlauf, dass den Trojaner Ibiza.A auf Rechnern von unbedarften Internet Explorer-UserInnen installiert. Dieser öffnet auf Port 10002 eine Hintertür und somit ein Einfallstor um den lokalen Rechner fernzusteuern, mittlerweile sollen bereits tausende Windows-Rechner von "Ibiza" befallen sein.

Update

Für die neue Sicherheitslücke sind alle Internet Explorer-Versionen anfällig, ein Update von Seiten Microsofts gibt es bisher nicht. Als temporäre Lösung ist es möglich die CHM-Verknüpfungen im Windows Explorer zu deaktivieren, als dauerhafte Lösung drängt sich der Einsatz von alternativen Browsern, wie Mozilla (Firefox) oder Opera, auf. (red)
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Re:Virus Warnung

Beitragvon admin » 25.02.2004, 13:30

danke ;)

hab gleich mal die .CHM Erweiterung im Windows Explorer deaktiviert.
Admin
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt. Eugen Roth
admin
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: 19.09.2003, 20:36

VorherigeNächste

Zurück zu Alles rund um Viren Trojaner Würmer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron