Witze Teil 3

hier kann alles geposted werden was mit Humor und Spass zu tun hat

Moderator: Jazzy

Witze Teil 3

Beitragvon hisch » 12.02.2005, 13:00

Besucht ein amerikanischer Bauer einen deutschen Bauern. Die Beiden gehen in den Schweinestall.

Sagt der Ami:
"Wir haben in den USA doppelt so große und doppelt so schwere Tiere."

Der deutscher Bauer ist genervt.

Die Beiden gehen in den Rinderstall.

Der Ami wieder:
"Wir haben in den USA doppelt so große und doppelt so schwere Tiere."

Der deutsche Bauer wird wütend.

Als er auf dem Feld seinen Esel stehen sieht, nimmt er einen Stock und schreit:
"Verdammte Kaninchen, fressen den ganzen Rasen weg."
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Beitragvon hisch » 15.02.2005, 10:10

Ein völlig Besoffener wankt nachts über den Parkplatz vor der Bar. Ein Passant beobachtet, wie er alle Autodächer abtastet.

"Was machen Sie denn da?", ruft er dem Besoffenen zu.

"Ich suche meinen Wagen", lallt der zur Antwort.

"Ja, aber warum suchen Sie denn alle Dächer ab, die sind doch alle gleich!"

Darauf der Zecher:
"Blödsinn, auf meinem ist ein Blaulicht oben drauf!"
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Beitragvon hisch » 15.02.2005, 10:12

George Bush hat einen Herzinfarkt und stirbt...

Er kommt in die Hölle, wo der Teufel schon auf ihn wartet: "Ich weiß
jetzt nicht, was ich machen soll", sagt der Teufel.
"Du bist zwar auf meiner Liste, aber ich habe fast keinen Platz für
Dich. Ich habe jedoch drei Leute hier, die nicht ganz so schlecht waren wie Du. Ich werde einen von denen gehen lassen und Du nimmst dann dessen Platz ein. Ich werde sogar Dich entscheiden lassen, wer gehen darf." George dachte, das klingt ziemlich gut und war einverstanden. Der Teufel
öffnet den ersten Raum:
Darin befindet sich der Expräsident Richard Nixon in einem riesigen
Schwimmbecken voll mit Wasser. Er versucht sich mit Schwimmen an der Oberfläche zu halten, wird aber immer und immer wieder unter Wasser gezogen. Das ist sein Schicksal in der Hölle.
"Nein!"sagte George. "Das gefällt mir nicht. Ich bin kein guter
Schwimmer und ich glaube nicht, dass ich das den ganzen Tag lang machen könnte."
Der Teufel öffnet ihm den nächsten Raum:
Darin steht Tony Blair mit einem Vorschlaghammer und inmitten von einem Haufen Steine. Alles was er tut, ist, auf die Steine einzuschlagen, immer und immer wieder. "Nein, ich habe doch das Problem mit meiner Schulter und da würde ich ja die ganze Zeit heftige Schmerzen haben, und dann der Lärm; das ist nichts für mich!" kommentiert George.
Der Teufel öffnet die dritte Tür:
Hier drinnen liegt Bill Clinton rücklings auf einem weichen Bett. Er hat seine Arme bequem hinter dem Kopf gekreuzt, und ist unbekleidet. Zwischen seinen Beinen kniet Monika Lewinsky und tut ihr Bestes! George Bush schaut sich die Szene eine Weile etwas ungläubig an und sagt dann mit glänzenden Augen: "Ja, das ist genau das richtige für mich." Der Teufel lächelt und sagt: "Okay Monika, Du kannst jetzt gehen ..."
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Beitragvon hisch » 17.02.2005, 20:48

Johann Wolfgang von Goethe befand sich in vornehmer Gesellschaft und wurde vom Sohn der Gastgeber wie folgt angesprochen:
"Hochverehrter Herr Geheimrat, auch wenn Sie Deutschlands Dichterfürst sind, möchte ich Ihnen dennoch die Wette anbieten, dass ich Ihnen zwei Wörter sagen kann, aus denen selbst Sie keinen Reim machen können."

Goethe antwortete:
"Junger Mann, ich nehme diese Wette gerne an, nennen Sie mir die zwei Wörter."

Der junge Mann antwortete:
"Die zwei Wörter sind HAUSTÜRKLINGEL und MÄDCHENBUSEN."

Nachdem Goethe sich einige Minuten zurückgezogen hatte, lieferte als Beweis dafür, dass er tatsächlich Deutschlands Dichterfürst sei, das folgende Gedicht: Die Haustürklingel an der Wand, der Mädchenbusen in der Hand sind beides Dinge wohlverwandt.

Denn, wenn man beide leis' berührt, man innen drinnen deutlich spürt, dass unten draußen einer steht, der sehnsuchtsvoll nach Einlass fleht.
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Beitragvon hisch » 17.02.2005, 20:48

Angestellter zu seinem Chef: "Entweder ich bekomme jetzt eine Gehaltserhöhung, oder ich fange beim Finanzamt als Prüfer an."
Besuch mal meine Homepage
http://www.pentragon.de.ms

Ein Ring sie zu knechten,
Sie alle zu finden,
Ins dunkel zu treiben,
Und ewig zu binden.

Bild
Benutzeravatar
hisch
phpBB God
 
Beiträge: 1190
Registriert: 28.01.2003, 23:58
Wohnort: weis nix oder Irgendwo wie???

Nächste

Zurück zu Humor und Spass

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron